Biographie

Danah Heiser


geboren in München, wuchs in einer musikalischen Familie auf und konnte sich darum auch nichts anderes vorstellen, als die Musik zur Berufung und damit auch zum Beruf zu machen.


Nach einem Förderstipendium für klassische Gitarre am Richard-Strauß-Konservatorium in München absolvierte Danah dann bei Annelies Hofmann de Boer Ihre Gesangs- und Sprecherausbildung und ist seit 2001 freiberuflich tätig als Produzentin, Musikpädagogin, Sängerin, Bandleaderin und Songwriterin/Komponistin.



Musikalische Eckdaten sind u.a.:


- Interpretin des Titelsongs der ZDF-Serie „Samt & Seide“

- 2002 und 2003 „Stimme“ der musikalischen Repräsentationen von BMW auf der IAA 

- Chorarrangements für Radio, Film und TV (Michael Schanze Show, Nicole, div. SAT.1 Produktionen)

- mehrere Jahre Vocalcoach bei Ralph Siegel

- Studiogesang für Produktionen von Paul Vincent Gunia, Michael Homann de Boer, Ralph Siegel

- Aufnahmeleitung und Arrangeurin für Werbeproduktionen von u.a. Coca Cola und Lindt Schokolade

- Zusammenarbeit mit: u.a. Fools Garden, Hartmut Engler, Michael Fitz

- weltweite Veröffentlichung als Komponistin für die norwegische Sängerin „CECILIA“











Mit Rebel Bunch war Danah Heiser von 2008 bis Ende 2019 erfolgreich in Deutschlands Country-Szene verankert. Die Band gewann mehrere Auszeichnungen - u.a. 2011 den dt. Rock & Pop Preis in der Hauptkategorie „Country“.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.